Erkundungsreise nach Nunavut

06.11.2009 | von Ulrich Fichtenberg

Das 10 Jahre junge kanadische Territorium der Mitternachtssonne lädt ein: Erkundungsreise nach Nunavut

Anbei der Verlauf des Programms 2006 zum Appetit holen!

Begleitet von Herrn Ulrich Fichtenberg wollen wir, ausgehend von 2-3 Ortschaften in Nunavut (Iqaluit, Cape Dorset, Pangnirtung), das Leben der modernen Inuit kennenlernen. Wir werden die Inuit sowohl bei ihrer täglichen Arbeit erleben, als auch bekannten Inuitkünstlern bei ihrer Textil- und Steinbearbeitung über die Schultern schauen.

Weiterhin unternehmen wir Ausflüge zu archäologischen Fundorten der Thule- und Dorset-Inuit-Kultur, aber auch zu ehemals europäischen Wirkungsstätten wie z. B. Walfangstationen.
Auf  Wanderungen und Bootsfahrten erleben wir die herbe, klare und helle Mitsommerlandschaft der Subarktis und beobachten die uns begegnenden Tiere wie Karibus, Seelöwen, Wale und unzählige Seevögel.

Aber auch Stadtkulturelles wird nicht zu kurz kommen: Montreal, die faszinierende Kultur-Hauptstadt Canadas werden wir gemeinsam mit den Teilnehmern der Ostkanada Studienreise bei einer ganztägigen Stadtführung kennen- und schätzen lernen.

Da die Reisekosten aufgrund der geographischen Abgeschiedenheit von Nunavut recht hoch sind, werden wir in einfachen aber sauberen Unterkünften wohnen.

Geplanter Termin: voraussichtlich Anfang August 2010
Geplante Gruppengröße: 10-12 Personen
Reisepreis: ca. EUR 4.000,00 ab/bis Frankfurt oder Berlin pro Person im DZ.

Montag – Freitag
von 10:00 bis 18:30 Uhr
sowie
Samstag
von 10:00 bis 14:00 Uhr
steht Ihnen unser Team unter
Tel.: 0651/91033-10
gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!
Besuchen Sie uns auch auf Facebook oder Instagram